Vortrag zur rechtlichen Bewertung von CGJ

Sebastian wird am 11.06.2016 im Rahmen des PIC Workshops im München die urheberrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit CGI beantworten. 

Vom 10. - 11.06.2016 findet im München der 2. Workshop des Professional Imagers Club e.V. Statt. Neben zahlreichen weiteren interessanten Themen wird auch Sebastian am Samstag seinen Beitag leisten und die rechtlichen Aspekte des CGI erläutern

"Der äußerst umfassende Bereich des Computer Generated Imagery (CGI) eröffnet bisher ungeahnte Möglichkeiten in der Erzeugung von künstlichen Bildwelten. Der rechtliche Aspekt, der hierbei unweigerlich tangiert wird, wird von vielen jedoch oft noch vernachlässigt oder bewusst ignoriert. Wer ist beispielsweise der Urheber, wenn ein gerendertes Gebäude in ein Bildwerk einmontiert wird? Was ist zu beachten, wenn bei industriellen Darstellungen CAD- Daten aus der Produktentwicklung des Kunden übernommen werden? Was passiert, wenn ich als Bilddienstleister ein fertiges Rendering umarbeite? Auf Fragen dieser Art versucht unser Verbands-Justiziar Sebastian Deubelli Antworten und Hilfestellungen für die Praxis zu geben."

Aktuell sind noch 9 Plätze frei und Ihr könnt Euch hier anmelden und ein Bild von den. Weiteren Themen machen. 

Ihr wollt über unsere aktuellen News und Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben? Dann tragt Euch in unsere Mailingliste Webinare & Vorträge ein.

Zurück

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos