+49(0)871-40 480 466 // kanzlei@deubelli.com
kanzlei deubelli
medienrecht | urheberrecht

news

Urteil des LG Düsseldorf - Wer darf gegen Influencer vorgehen, die gegen die Kennzeichnungspflicht verstoßen?

Am 6.6.2018 hat das LG Düsseldorf (12 O 22/18) in einem von uns geführten Verfahren beschlossen, dass auch eine Influencerin, die Ihrer Community  Schminktipps gibt, in einem Wettbewerbsverhältnis zu einer Schönheitsklinik stehen kann. Wieso wir trotzdem gewonnen haben und wann hat ein Influencer eine Mitbewerberstellung nicht nur gegenüber anderen Influencern, sondern auch "klassischen wirtschaftlichen" Unternehmen hat, beantworten wir Euch in diesem Blogpost.

Weiterlesen …

Podcast kreativ[ge]recht - 044 - Ein emotionales Interview mit Fotografin und Coach Nina Schnitzenbaumer

Nina ist Fotografin und bietet daneben auch Workshops und Coachings rund um diesen Bereich an. Eine kleine Besonderheit ist dabei Ihre Leistung im Bereich Marketing, in dem Sie besonders auf echte Emotionen setzt. 

Weiterlesen …

wir sprechen die sprache der kreativen.

Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht. Das können andere sicher besser. Wir behandeln fast ausschließlich Fälle aus den Bereichen des Medien- und Urheberrechts, was neben dem damit verbundenen rechtlichen Erfahrungsschatz dazu führt, dass wir auch die Sprache unserer Mandanten gelernt haben. Wir lassen Sie nicht mit unverständlichen Antworten auf isolierte Rechtsfragen im Regen stehen, sondern liefern Ihnen Lösungen, die funktionieren. Weil wir verstehen, was Sie tun. 
 
Daneben sind wir als junge Kanzlei den Umgang mit neuen Medien gewohnt und unterscheiden uns auch in dieser Disziplin von manchen „klassischen“ Kanzleien. Wir vermeiden Papierkriege und andere unnötige Förmlichkeiten, die nicht erforderlich sind, um unsere Mandanten ihrem Ziel näherzubringen. Wir arbeiten nahezu papierlos und unter Verwendung modernster Technik, was uns ebenfalls dabei hilft, uns auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt: Sie!
 
Wir begegnen unseren Mandanten stets auf Augenhöhe und Sie werden es am Ende auch merken, dass Sie Recht bekommen haben. Weil wir so mit Ihnen reden, dass Sie uns verstehen. Anwaltsdeutsch ist in unserer Kanzlei eine Fremdsprache und keine Qualifikation. 

sebastian deubelli

Ich bin Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Inhaber der kanzlei deubelli. Daneben bin ich Justiziar und stellvertretender Vorsitzender des PIC-Verbandes, Kooperationsanwalt des BVPA und Kolumnist für die ProfiFoto. 

Ich berate und vertrete daher hauptsächlich Kreative aller Art und ich bin mir sicher, dass es kaum ein Problem im Kreativalltag geben dürfte, für das ich keine Lösung finde.

Neben fachlicher Qualifikation macht auch in unserem Job wie so häufig der Ton die Musik und auch eine noch so gute rechtliche Position kann an Wert verlieren, wenn sie schlecht verhandelt wird. Aufgrund meiner Zertifizierung zum Qualified Negotiator® durch das Schranner Negotiation Institute können Sie sich sicher sein, dass ich zu jeder Zeit kompetent für Ihre Sache verhandeln werde. 

 

lena semmelmayer, ll.m.

Ich bin seit meiner Zulassung als Rechtsanwältin Teil des Teams der kanzlei deubelli. Mein Interessen- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt neben der Beratung und Vertretung von Kreativen vor allem im Bereich des Äußerungs- und Presserechts, wo ich im Rahmen verschiedener journalistischer Praktika bereits Erfahrungen sammeln konnte. Ich bin daher Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um die Voraussetzungen aber auch die Grenzen von Meinungs- und Pressefreiheit geht und kümmere mich um den Schutz der Reputation von Persönlichkeiten und Unternehmen.

 

 

das können wir für sie tun

 

Beratung. Damit Sie am Ende nicht ratlos sind, beraten wir Sie unter der PrämisseIhnen entweder einen echten Mehrwert liefern zu können oder es bleiben zu lassen. Bei uns bekommen Sie neben verständlichen und ehrlichen Einschätzungen Ihrer rechtlichen Situation natürlich bei Bedarf auch konkrete Handlungsempfehlungen, sodass auf anwaltliche Worte anstatt Verunsicherung Taten folgen können. 

 

 

Gestaltung. Während Sie sich um Ihr geistiges Eigentum kümmern, behalten wir die Gestaltung Ihrer Rechte für Sie im Auge. Als Kreativer ist das Recht an Ihrer Leistung ein wesentlicher Vertragsbestandteil und nicht selten sogar das einzige, was Sie überhaupt dazu berechtigt, für Ihre Leistung einen Preis zu verlangen. Ob im Hintergrund oder direkt am Verhandlungstisch - wir prüfen, erstellen und verhandeln Verträge über die Nutzung Ihrer Kreativleistung. 

 

 

Vertretung. Auch bei einer offenen Auseinandersetzung weichen wir nicht von Ihrer Seite. Wir engagieren uns vorgerichtlich und gerichtlich für Sie und sehen zu, dass wir Ihnen auch auf diesen Wegen am Ende zu Ihrem Recht verhelfen.  

 

 

Vorträge & Workshops. Wir sind der Auffassung, dass man juristische Themen zwar kompetent aber vor Allem lebhaft und anschaulich vermitteln sollte, da nur so bleibende Eindrücke hinterlassen werden und die Zuhörer in der Lage sind, das Gehörte nach der Veranstaltung im (Arbeits-)Alltag umzusetzen. Im Rahmen von Workshops und Vorträgen stehen wir Ihnen, Ihren Mitarbeitern oder Ihren Kunden mit Freude zur Seite.

 

Urheberrecht. Wir unterstützen Rechteinhaber aller Richtungen und Unternehmensgrößen, sei es bei der Durchsetzung ihrer Rechte bei unberechtigter Verwendung oder bei der Prüfung und Erstellung von Vertragswerken mit urheberrechtlichen Berührpunkten.

Presserecht. Wir beraten und vertreten Sie hier vorwiegend in Grenzbereichen des Aufeinandertreffens der Pressefreiheit und Rechten Dritter, hier insbesondere das allgemeine Persönlichkeitsrecht und stehen Ihnen zur Seite, wenn wenn es um die Voraussetzungen aber auch die Grenzen von Meinungs- und Pressefreiheit geht  

Markenrecht, Designrecht, Debrauchsmusterrecht und Patentrecht. Diese Rechtsgebiete stellen ebenfalls einen Teilbereich des Medienrechts dar und regeln die Schutzfähigkeit von Produktbezeichnungen, Designs, und Erfindungen. Wir begleiten Sie hier vom Antrag auf Eintragung auf nationaler oder internationaler Ebene bis hin zu Auseinandersetzungen mit Marktteilnehmern, die ebenfalls eine Berechtigung an Ihrem geistigen Eigentum beanspruchen wollen. 

ihre probleme hätten wir gerne

Sie möchten eine juristische Ersteinschätzung Ihres Problems haben? Die erste Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei ist stets kostenfrei. Keine Sorge - wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin bevor Kosten für die Rechtsberatung entstehen. Rufen Sie uns an, mailen oder faxen Sie uns oder verwenden Sie gerne auch unsere integrierte Problemübergabeschnittstelle: 

Icon Step One

Sie lokalisieren das Problem. 

Übergeben Sie das Problem ganz unkompliziert an unsere Kanzlei.

Icon Step Three

Fortan ist Ihr Problem auch unser Problem. Wir prüfen es und melden uns wieder bei Ihnen. 

hier haben sie vielleicht schon mal von uns gelesen oder gehört

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos