Podcast kreativ[ge]recht - 032 Vertragsrecht für Kreative - Die Vertragsparteien

Mit der Serie "Vertragsrecht für Kreative" liefern wir Euch einmal im Monat Informationen zu rechtlichen Tücken, die bei Gestaltung und Verhandlung von Verträgen über Kreativleistungen aller Art lauern können. Diesmal geht es um die Vertragsparteien. 

Eigentlich ist es doch ganz klar und bedarf keiner besonderen Erklärung, wer Parteien des Vertrages sind. Ich und mein Auftraggeber. Oder?
 
Was ist aber, wenn die Dinge win wenig komplizierter liegen und etwa ein Mitarbeiter, der für eine Tochter- und eine Muttergesellschaft tätig ist, einen Kreativen für die Erstellung von Inhalten für einen Kunden der Tochtergesellschaft beauftragt? Wer zahlt Eure Rechnung? Wer bekommt die Nutzungsrechte an Euren Inhalten? Das und alles, was Ihr wissen müsst, um Euch bei künftigen Verträgen keine Sorgen mehr über dieses Thema machen zu müssen, erfahrt Ihr in dieser Podcast Folge.

 

Hier geht es direkt zu iTunes und hier der Link zum direkten Download der Folge. 

Hört rein und zögert bitte keine Sekunde uns zu kontaktieren, wenn Ihr Fragen, Tipps oder Anregungen für den Podcast habt!

Wenn Ihr mögt, bewertet den Podcast gerne bei iTunes!

---

Wenn Ihr sehen möchtet, wie die Diskussion um dieses Thema weitergeht, werdet Teil der kreativ[ge]recht Community und tretet der Facebook-Gruppe bei

---

Für Fragen rund um das Thema Vertragsgestaltung für Kreative sowie alle urheber- und medienrechtlichen Themen stehen wir natürlich jederzeit gerne persönlich zur Verfügung. Und keine Sorge, wir weisen darauf hin, bevor Kosten für unsere Tätigkeit entstehen!

 

 

Zurück

nach oben